Startseite




Flunkyball-Turnier 

Sportlich gings in Sassenberg am ersten Augustwochenende zu. Die Sassenberger Jungschützen luden zum vierten Mal zum Flunkyball-Turnier ein. Mickys Mäuse, KC Bisonkalb, Yin, Yang, Jungschützen Greffen, Kegelfeen, die Vorjahressieger Spellmänz - 15 Teams waren angetreten um um den großen Wanderpokal zu spielen. Am Ende siegte das Team Tickmann und holte sich den ersten Platz.  Nach Platz eins beim ersten Flunkyball-Turnie und Platz drei beim zweiten Turnier ergatterte das KCK-Team in diesem Jahr den zweiten Platz. Als weiteres närrisches Team waren die Blau-Weißen Funken dabei, die am Ende auf dem vierten Platz landeten.

Verdienstorden 

Er stand als singende Melone und mit dem MGV Frohsinn auf der KCK-Bühne, stieg immer mal wieder in der Bütt, war Schreiberling im KCK-Komitee, unterstützt das  heutige Komitee immer noch bei seiner Arbeit, er gehört 4 Elferräten an und hob die KCK-Elite aus der Taufe. Ein Karnevalist durch und durch. Für seine über 25-jährige Arbeit für den Sassenberger Karneval erhielt Helmut Langkamp bei der KCK-Generalversammlung am 27.04. den Verdienstorden des KCK-Sassenberg.


Dombrowski schläft 

"Der Do Do Do Dombrowski, so ist das Zepter hier bekannt...." wohl bei jedem Termin der Session wurde diese Zeile des Mottolieds gesungen. Meistens vom Hofsänger Stocki, stellvertretend auch von seiner Vorgängerin Christiane oder auch als Akustik-Version von der "KCK-Boy-Band". Die letzten Töne des Liedes sind verklungen, die KCK-Fahne am Prinzendomizil ist eingeholt, die Session ist beendet und unsere Narrenzepter Dombrowski hat sich schlafen gelegt. Bis zum Elften Elften wird es nun ruhen um dann, mit viel Energie in die neue Session zu starten.  

Das KCK-Komitee bedankt sich bei allen Formationen des KCK und bei allen, die zum Gelingen der Session beigetragen haben. Am 11.11.2018, pünktlich um 11:11 Uhr starten wir wieder gemeinsam in die neue, 73. Session des KCK-Sassenberg.  


Unsere Tollität

Thomas Schimweg ist unser Prinz


Als

Prinz 

Schimmi I.

von Pistenglück und Möbelstück

wird er uns zusammen mit seiner

Prinzessin Tanja I.

durch die Session begleiten.


Einen kleinen Steckbrief unseres Prinzenpaars, den prinzlichen Orden, die Paragrafen und den Elferrat von Prinz Schimmi I. findest Du >>>hier

Narren-Blättken

Seit 1993 verteilt der KCK zum Jahresende das Narren-Blättken mit dem er auf das vergangene Jahr zurückblickt. Während das erste Narren-Blättken mit 16 Seiten auskam, sind es heute mehr als doppelt so viel. Wer noch mal in alten Heften stöbern möchte, hat in der Prinzenchronik Gelegenheit dazu. Dort sind alle Ausgaben dem jeweiligem Jahr zugeordnet.  Das aktuelle Narren-Blättken gibt´s direkt  >>>hier